Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Obstbaumschnitt" (Nr. OBS1) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Obstbaumschnitt - Theorie verstehen und praktisch nutzen

Kursnr.
22-6OBS1
Beginn
Sa., 22.01.2022, 10:00 Uhr
Abschluss
Sa., 22.01.2022, 15:00 Uhr
Dauer
Eintägig
Gebühr
Gebühr SGV/LWV: 30,00 €
Gebühr DWV: 35,00 €
Gebühr Externe: 40,00 €
Leistungen
Verpflegung während der Veranstaltung
Mitzubringen
robuste Kleidung
festes Schuhwerk
eigenes Werkzeug
DWV Button
Obstbäume sind Kulturpflanzen, die regelmäßig geschnitten und gepflegt werden müssen. Ohne fachgerechten Schnitt kommt es zu schlechteren Ernten und einer verringerten Lebenserwartung. Auch Obstbäume, die schon seit langem vernachlässigt wurden, lassen sich mit durchdachten Eingriffen wieder sanieren.
Wie Sie bei einem Obstbaum eine zweckmäßige, stabile Krone aufbauen können, die praktisch zu beernten ist und regelmäßig Erträge gut ausgebildeter Früchte mit besserem Aroma und längerer Lagerfähigkeit liefert, können Sie in diesem Workshop lernen. Nach einem Theorieteil am Vormittag geht es nach draußen auf die Obstwiese. Zunächst muss der Pflegebedarf der Bäume eingeschätzt werden, bevor alle Teilnehmenden unter Anleitung selbst zu Schere und Säge greifen dürfen.
Am Ende des Tages sollten Sie mit neuem Wissen und ersten Erfahrungen im Obstbaumschnitt gut gerüstet sein, um Ihre Obstbäume selbst zu beschneiden.
Entsprechende Kleidung und Werkzeuge, sofern vorhanden, sind mitzubringen.

Kursort


Hasenwinkel 4
59821 Arnsberg