Frosch im Wald

Didaktik DWV-WanderführerInnen® und ZNLer - Frühling und Peperburg, Kreis Olpe

Kursnr.
22-2FOR11
Beginn
Sa., 23.04.2022, 09:30 Uhr
Abschluss
Sa., 23.04.2022, 17:00 Uhr
Dauer
Eintägig
Gebühr
Gebühr SGV/LWV: 30,00 €
Gebühr DWV: 35,00 €
Gebühr Externe: 40,00 €
Mitzubringen
wetterfeste Kleidung
festes Schuhwerk
Rucksackverpflegung
DWV Button
Bei dieser Fortbildung zum Erhalt des DWV-WanderführerIn®-Zertifikats sowie des ZNL-Zertifikates wird vor Ort Sehenswertes in der Landschaft gemeinsam erkundet.
Nachdem die Dozierenden umfangreiche Informationen zur Landschaft, zu Pflanzen und Tieren an den einzelnen Standorten geben, möchten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden überlegen, wie wir die Informationen erlebnispädagogisch sinnvoll, kurz und interessant darstellen können. Mit wenigen einprägsamen Sätzen, einfachen Materialien und Beispielen sind Mitwandernde häufig am besten zu begeistern. Bevor wir zum nächsten Punkt wandern, haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, dies selbst anzuwenden und auf ihre Art die Gruppe zu begeistern.

Auf der Rundwanderung im Frühling finden sich rund um die Ruine der Peperburg viele Frühblüher auf den kalkhaltigen und flachgründigen Böden, deren Untergrund besonders am Steinbruch erlebbar wird. Neben den Wäldern erkunden wir auch landwirtschaftlichen genutzten Bereiche.

Zielgruppe: Zertifizierte DWV-WanderführerInnen®, Zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen

Kursort


Bahnhofsplatz 10
57368 Lennestadt