Frosch im Wald
Veranstaltung "Fließgewässererkundung – Vermittlung in Theorie und Praxis" (Nr. FGE1) wurde in den Warenkorb gelegt.

Fließgewässererkundung – Vermittlung in Theorie und Praxis

Kursnr.
24-6FGE1
Beginn
Sa., 29.06.2024, 09:30 Uhr
Abschluss
So., 30.06.2024, 16:30 Uhr
Dauer
Samstag bis Sonntag
Gebühr
Gebühr SGV/LWV: 130,00 €
Gebühr DWV: 140,00 €
Gebühr Externe: 160,00 €
Leistungen
Verpflegung während der Veranstaltung
DWV Button
Wasser bietet Lebensraum für eine vielfältige Flora und Fauna. Hier im Sauerland ist es durch die Stauseen und ihre Zuflüsse ein prägendes Element. Mit unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen, am Beispiel des nahen Hellefelder Bachs, das Ökosystem Bach erläutern und Ihnen die Fähigkeit vermitteln, eine Fließgewässererkundung selbstständig anzuleiten.
Welche Tiere leben im Bach?
Wie nutze ich eine Bestimmungstabelle?
Was lässt sich anhand der gefundenen Lebewesen über die Wasserqualität aussagen?
Wie führe ich eine Fließgewässererkundung durch und worauf muss ich dabei achten?
Diese und andere Fragen werden in Theorie und Praxis geklärt. Nach einer Einführung geht es mit dem Untersuchungsmaterial zum Fangen und Bestimmen an den Bach. Dabei gewinnen Sie Erfahrungen im Erkennen und Zuordnen der Wasserorganismen wie auch der Gewässergütebewertung.

Kursort


Hasenwinkel 4
59821 Arnsberg