Wegemakierung

Auffrischungsschulung Bestandserfassung „Qualitätswege Wanderbares Deutschland"

Kursnr.
24-3ABE
Beginn
Fr., 26.04.2024, 09:30 Uhr
Abschluss
Fr., 26.04.2024, 17:00 Uhr
Dauer
Eintägig
Gebühr
205,00 €
Leistungen
- Praktikerleitfaden
- Verpflegung während der Veranstaltung
Mitzubringen
wetterfeste Kleidung
festes Schuhwerk
Schreibmaterial
DWV Button
1-tägige Auffrischungsschulung
Auffrischung in der Bestandserfassung für „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“

Der Kurs richtete sich an bereits geschulte BestandserfasserInnen, die ihr Wissen in der Erfassung von "Qualitätswegen Wanderbares Deutschland" auffrischen wollen.
Die eintägige Schulung wird von qualifizierten Mitarbeitern des Deutschen Wanderverbandes durchgeführt. An der Schulung können maximal achtzehn Personen, die Wandererfahrung haben und sicher im Umgang mit Karten sind, teilnehmen. In der Schulung werden folgende Kenntnisse durch den Deutschen Wanderverband vermittelt:
• Kern- und Wahlkriterien des Prädikats „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“
• Datenaufnahme im Gelände
• Datenübertragung
• Datenauswertung
Jeder Schulungsteilnehmer erhält die Schulungsmappe „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Die Arbeitsmaterialien (außer Schreibwaren) für die Schulung werden vom Deutschen Wanderverband gestellt.
Mit der Teilnahme an der Schulung erlangt die Person für 5 Jahre die Befähigung, Daten für Qualitätswege Wanderbares Deutschland zu erfassen. Nach 5 Jahren ist eine erneute Auffrischung notwendig.

Zielgruppe: BestandserfasserInnen „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“

Im SGV-Vereinsgebiet werden zur Bestandserfassung nur SGV-Mitglieder in enger Zusammenarbeit mit dem SGV-Wegemanagement eingesetzt. Falls Sie im SGV-Vereinsgebiet tätig werden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Leiter des Wegemanagements, Lars Runte (l.runte@sgv.de, 02931 / 52 48-46) auf.
Gäste aus anderen Gebieten sind auch herzlich willkommen. Die Ansprechpartnerin für die Bestandserfassung der „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ beim DWV ist Liane Jordan (l.jordan@wanderverband.de, 0561-93873-19)
Fragen zur Ausbildungsorganisation selbst beantwortet das Team der SGV-Wanderakademie NRW.

Kursort


Hasenwinkel 4
59821 Arnsberg