Headerbild Wandern

Ausbildung zum/r zertifizierten SchulwanderführerIn

Kursnr.
21-1SWF2
Beginn
Mo., 21.06.2021, 09:30 Uhr
Abschluss
Mi., 23.06.2021, 16:30 Uhr
Dauer
Montag bis Mittwoch
Gebühr
Gebühr SGV/LWV: 240,00 €
Gebühr DWV: 250,00 €
Gebühr Externe: 270,00 €
Leistungen
Verpflegung während der Veranstaltung
Schulungsordner DWV
Mitzubringen
festes Schuhwerk
wetterfeste Kleidung
Schreibmaterial
DWV Button
Schulunterricht in der Natur statt im Klassenzimmer. Draußen sein, sich bewegen und im Klassenverbund lernen.
Als zertifizierte/r SchulwanderführerIn geht es darum, Kinder und Jugendliche auf Wanderungen für die Natur und die Beteiligung an einer nachhaltigen Entwicklung zu begeistern.
Die Ausbildung bietet zertifizierten DWV-WanderführerInnen® und PädagogInnen Handlungsgrundlagen, um zielgruppengerechte Schulwanderungen anbieten zu können. Dabei steht das gemeinsame Erleben im Vordergrund.
Inhalte der Ausbildung sind verschiedene Kinder- und Jugendwanderformen organisatorische und planerische Grundlagen sowie die Orientierung mit Karte, Kompass und GPS. Außerdem werden die bundeslandspezifischen, rechtlichen Rahmenbedingungen thematisiert. Ein Schwerpunkt der Ausbildung ist die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Ein gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis sowie eine hohe Methodenvielfalt sind Grundlage für eine gelungene Ausbildung.
Neben der Durchführung einer kinder- und jugendgerechten Schulwanderung als Hausaufgabe, schließt die Ausbildung mit einer Prüfung ab.
Möchten Sie während der Veranstaltung vor Ort im SGV-Jugendhof übernachten, können Sie das entsprechende Übernachtungspaket hier online buchen.

Zielgruppe / Voraussetzung: zertifizierte DWV-WanderführerInnen®, LehrerInnen, RefrendarInnen, pädagogisch Ausgebildete, zertifizierte Jugend-WanderführerInnen nach DWJ und DWV, Juleica-InhaberInnen


Kursort


Hasenwinkel 4
59821 Arnsberg

Dozent(en)

Wandern und Radtouren mit Kindern, Ausbildung Wanderführer und Schul-Wanderführer, Didaktik Klassenfahrten

Weitere Kurse





Aufsichtspflicht bei Schulwanderungen und Risikomanagement, praktische Untersuchungen im Ökosystem Wald Vermittlung von Artenkenntnissen, naturkundliche Vorträge

Weitere Kurse