Ausbildung zum/r SGV-WanderführerIn, Salzkotten (zweiteilig, Teil A & B)

Kursnr.
23-1SGV4
Beginn
Sa., 12.03.2022, 09:30 Uhr
Abschluss
So., 20.03.2022, 17:00 Uhr
Dauer
2 x Samstag-Sonntag
Gebühr
110,00 €
Leistungen
Ausbildungswochenende A:
19.03. - 20.03.2022
Ausbildungswochenende B:
02.04. - 03.04.2022
Verpflegung während der Veranstaltung
Mitzubringen
festes Schuhwerk
wetterfeste Kleidung
Schreibmaterial
körperliche Fitness für mind. 5 km Wanderung
Vereinsmitglieder einer SGV-Abteilung werden im Rahmen dieser zweiteiligen Ausbildung zum/r SGV-WanderführerIn befähigt Tageswanderungen in ihren Abteilungen anbieten zu können. An zwei Wochenenden werden die Inhalte der ersten beiden Module der DWV-WanderführerInnen-Ausbildung (Rahmenplan nach den Richtlinien des DWV): Wie lese ich topographische Karten? Wie gehe ich richtig mit Karte und Kompass in oft unbekanntem Gelände um? Was muss ich als WanderführerIn über das Wetter wissen? Was sind meine Aufgaben, Rechte und Pflichten als WanderführerIn und wie organisiere und plane ich entsprechende Wanderungen?

Diese und ähnliche Fragen werden an den vier Tagen gemeinsam praktisch und theoretisch erörtert. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs sind Sie berechtigt, SGV-intern Tageswanderungen anzubieten. Eine Prüfung ist nicht vorgesehen.

Gerne besuchen wir Ihren Bezirk mit dieser Veranstaltung, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen erreicht wird: Bitte sprechen Sie uns an!

Zielgruppe / Voraussetzung: ausschließlich aktive SGV-Vereinsmitglieder aus den Abteilungen


Kursort

Luise-Weber-Hütte Salzkotten
Im Dahle
33154 Salzkotten-Niederntudorf