Frosch im Wald

Apfelbäume selbst veredeln - Alte Sorten erhalten und mitnehmen

Kursnr.
22-6VER1
Beginn
Sa., 12.03.2022, 10:00 Uhr
Abschluss
Sa., 12.03.2022, 15:00 Uhr
Dauer
Eintägig
Gebühr
Gebühr SGV/LWV: 35,00 €
Gebühr DWV: 40,00 €
Gebühr Externe: 45,00 €
Leistungen
Verpflegung während der Veranstaltung
zwei mittelstark wachsende Wurzelunterlagen (Malus M7) für Apfelbäume
Mitzubringen
robuste Kleidung
festes Schuhwerk
eigenes Werkzeug, sofern vorhanden
DWV Button
Alte Obstsorten lassen sich nur durch Obstbaumveredelung erhalten.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung liegt der Schwerpunkt des Kurses auf der praktischen Übung und Durchführung eigener Veredelungen. Jeder Teilnehmende erhält zwei mittelstark wachsende Wurzelunterlagen (Malus M7) für Apfelbäume, Material für Übungsschnitte, Edelreiser ausgewählter alter Apfelsorten und Veredelungsband.
Die im Seminar eigenhändig hergestellten jungen Apfelbäume können mitgenommen werden und wachsen erfahrungsgemäß zu Hause ohne Probleme an.
Zusätzliche Unterlagen können günstig erworben werden.
Entsprechende Kleidung und Werkzeuge, sofern vorhanden, sind mitzubringen. Weitere notwendige Werkzeuge werden gestellt.

Kursort


Hasenwinkel 4
59821 Arnsberg